Blog about Art, DIY and Journal 

  • Julia

Mein zweites Bullet Journal Setup 2021

Unbezahlte Werbung // Markennamen werden in diesem Blogpost genannt


Wie die meisten von euch schon wissen, benutze ich nicht nur ein Notizbuch pro Jahr sondern verwende meist 2-3 Bücher. Sobald mein Bullet Journal voll ist, erstelle ich ein neues Set Up und übertrage die Daten aus meinem vorherigen Journal. Da ich mein neues Bullet Journal ab Mai nutzen werde, fängt meine Jahresübersicht auch erst ab diesem Monat an. Ich hoffe, ihr findet ein wenig Inspiration aus meinem ersten Seiten im Journal. Zusätzlich gibt es wie immer eine kurze Erklärung zu jeder Seite, so dass ihr wisst für was diese Seite genutzt werden kann. Ich habe mein neues Set Up einfach gehalten und setze wie in all meinem Layouts auf Funktionalität mit ein paar süßen Doodles. Viel Spaß beim lesen :)


Schau dir passend dazu mein neues YouTube Video an:


Bullet Journal Set Up Idee für 2021 - So gestaltest du einfach die ersten Seiten

Key und Cover Page - eine Titelseite mit süßen Doodles


Die "Key" Seite ist beim Bullet Journaling eine sehr wichtige Übersicht. Hier kannst du dir deine Bullets zurechtlegen und auswählen, welche Zeichen du für unterschiedliche Funktionen nutzen möchtest. Auf dem Bild siehst du meine Bullets, die mich schon seit mehr als 5 Jahren begleiten. Sie helfen mir, meine Aufgaben usw. in meinen Wochenübersichten zu strukturieren. Ich halte meine Key-Seite immer sehr clean und einfach, so dass ich immer einen perfekten und schnellen Überblick habe.

Bei der Gestaltung meiner Titelseite habe ich auf ein paar süße aber einfach doodles gesetzt. Ich achte bei der Wahl meiner kleinen Illustrationen auf Dinge, die ich gerade sehr mag oder die mich und meinen Stil ein wenig beschreiben. Denn es ist ja mein Bullet Journal und auch das Cover wird einen die nächsten Monate begleiten. Zusätzlich habe ich einen schwarzen Rahmen mit einem Micron Pigma Fineliner (Nr. 5) gezogen. So bekommt die Seite eine schöne Optik und es wird ein Gesamtbild. Ich habe mich bei meinem Set Up für ein schönes Lila-Blau (das ist meine Lieblingsfarbe // Tombow Nr. 553) in Verbindung mit einem Lachs-Rosa entschieden. Zusätzlich habe ich noch Gouache Farbe verwendet (Arteza Gouache) verwendet. Hiermit habe ich die Wolken in dem selben Lila-Blau und einem schönen Grau gemalt. Beim Lettering wollte ich die Jahreszahl ausschreiben, deshalb habe ich eine langgezogene Schriftart genutzt. Ich finde das sieht immer total ästhetisch und hübsch aus! :)


Index - ein Inhaltsverzeichnis für dein Journal


Ein strukturiertes Inhaltsverzeichnis gehört für mich in jedes gut strukturierte Bullet Journal. Auch bei dieser Übersicht setze ich immer auf ein funktionales Layout. Ich schreibe hier immer die Übersicht in Spalten und beginne ganz links oben. So schreibe ich alles in der ersten bis nach unten und nutze die rechte Spalte im Anschluss. Sobald diese gefüllt ist schreibe ich einfach auf der nächsten Seite weiter. Das funktioniert für mich so immer sehr gut :) Dieses Mal habe ich ein paar schöne Washi Tapes in der Mitte als Dekoration genutzt. Ich finde das unterteilt die Seite nochmal schön und sieht toll aus.


Future Log - die Jahresübersicht im Bullet Journal


Für die Jahresübersicht habe ich ein ganz neues Layout ausprobiert. Ich möchte in dem neuen Journal einen besseren Überblick über einzelne Wochentage haben. Deshalb habe ich mich für dieses detaillierte Layout entschieden, so dass ich bereits hier wichtige Termine, Geburtstage oder Aufgaben eintragen kann. Diese Ereignisse möchte ich dann später direkt in meine Wochenübersichten übernehmen. Ich denke das wird mir den Ablauf noch ein wenig mehr erleichtern. Die Wochenenden habe ich zusätzlich mit Tombows markiert (Tombow Nr. 553 und N89). Ich finde gerade die Mini-Kalender geben immer einen schnellen Überblick über den Monat und helfen sehr bei der Planung.


Goals und Mindset - Ziele aufschreiben und Mindset erweitern


Für meine Jahresziele lege ich immer eine extra Seite im Bullet Journal an. Da dies mein zweites Journal in diesem Jahr ist, übernehme ich die meisten Ziele, die ich mir am Jahresanfang notiert habe. Bei dieser Seite habe ich mit einem Pigma Micron (Nr. 5) einen schönen Rahmen gemalt, den ich mit ein paar floralen Doodles ergänzt habe. Die Punkte habe ich mit dem Tombow in Lila-blau aufgemalt und anschließend die Zahlen mit einem schwarzen Pigma Micron (Nr. 3) rein geschrieben. Im Anschluss habe ich unten wieder zwei Washi Tapes, die sich etwas überlagern, platziert.

Bei der Seite für meine Mindset-Zitate wollte ich in diesem Set Up ein offenes Layout mit viel Platz für Notizen. Als Dekoration habe ich hier ein paar süße Pilz-Doodles gemalt. Ich mag diesen Stil Momentan sehr gerne und wollte in dieser Richtung meine Seiten etwas verschönern. Auf dieser Seite notiere ich mir übrigens immer Zitate, Sprüche oder Wörter die wichtig für mein positives Mindset und Lebensgefühl sind. So habe ich immer ein paar Reminder oder Hinweise griffbereit.


When did I last und Household - den Überblick behalten


Eine "When did I last" Seite gibt es schon ganz lange in meinem Bullet Journal. Die Seite ist für mich eine wichtige Erinnerung an all die Dinge, die man eben nicht regelmäßig erledigt. Ich habe mich so oft gefragt, wann ich bestimmte Tätigkeiten eigentlich zuletzt erledigt habe. Meistens habe ich das genaue Datum oder den Zeitraum in der Zwischenzeit vergessen. Mit diesem Spread passiert mir das nicht mehr. In den markierten Kästchen notiere ich mir immer die Daten, wann ich z.B. den Kühlschrank zuletzt geputzt habe. Ein wirklich nützliches Tool im Bullet Journal, welches ich jedem empfehle :) Die Wolken Doodles habe ich hier wieder mit Gouache Farbe und Pinsel gemalt. Für die Überschrifr habe iche einen Pigma Micron Stift (Nr. 3) verwendet. Den Tombow in Lila-Blau habe ich als Marker für die Kästchen genutz und unten auf der Seite habe ich nochmals ein wenig Washi Tape platziert. Ich finde auch diese Version, bei der das obere Tape nur mittig platziert wird, sehr hübsch.

Eine Seite für den Haushalt habe ich mir das aller erste Mal angelegt. Ich weiß noch nicht wie es funktionieren wird, aber ich wollte unbedingt einen Überblick für anfallende Tätigkeiten. Dabei war mir besonders die Unterteilung in "täglich, wöchentlich und monatlich" sehr wichtig. Ich finde es immer sehr hilfreich, wenn ich einen Überblick über die wesentlichen Aufgaben habe. So kann man nichts vergessen und gerät nicht in Stress. Für die Striche und den Text habe ich wieder einen Pigma Micron (Nr. 3) verwendet. Zum Markieren habe ich den grauen Tombow Dual Brush Pen (Nr. N89) genutzt.


Selfcare, Wishlist und Booklist


Die Selfcare-Übersicht ist ebenfalls neu in mein Bullet Journal eingezogen. Ich dachte es wäre vielleicht hilfreich, ein paar schöne Reminder und Ideen zu notieren. Ich möchte in diesem Jahr mehr auf mich achten und viele Dinge tun, die ich gerne mache. Oft ist das im stressigen Alltag aber nicht so einfach und man vergisst leicht, was wichtig für einen selbst ist. Deshalb soll mich dieses Spread regelmäßig daran erinnern. Ich hoffe es funktioniert :) Bei der Wunsch- und Bücherliste hingegen, finden altbekannte und sehr funktionale Seiten Einzug in meinem Set Up. Beide Layouts mag ich sehr gerne. Bei der Wunschliste lassen sich alle meine Wünsche, die mir übers Jahr einfallen, notieren. Die süßen Buch Doodles bieten genug Platz für alle Bücher, die ich in den nächsten Monaten lesen werde. Am Ende des Jahres habe ich dann eine tolle Übersicht und sehe genau, was ich alles geschafft habe zu lesen. Alle Überschriften habe ich mit dem Pigma Micron Fineliner in schwarz (Nr. 3) geschrieben. Die Boxen und Bücher habe ich auch alle mit dem Fineliner in Nr. 5 erstellt. Für kleine Doodles nutze ich ebenfalls die Pigma Microns aber meist in Nr. 005 oder 1. Die oberen beiden Boxen auf der Selfcare-Seite (karriert und mit Linien) sind Sticker aus meinem Shop.

Vielen Dank für's vorbeischauen! Falls du noch mehr Inspiration suchst, schau gerne auch auf meinem Pinterest oder Instagram Kanal vorbei und werde Teil meiner kreativen Community.

Schau gerne auch in meinem Etsy Shop vorbei ♥


Suchst du ein paar süße und schöne Sticker für dein Scrapbook, Bullet Journal oder Planer? In meinem kleine Kreativshop findest du schöne Aufkleber und Scrapbook Zubehör. Zudem gestalte ich noch handbemalte Jutebeutel und Mäppchen (alle Unikate). Hier geht's zum Shop!

Happy Journaling! :)